Swooping- und Kappenseminare

Kappenflugseminare mit Tobi Scherrinsky

Sicherheit beim Kappenfliegen – das war das Top-Thema des DFV im Jahr 2008. Bereits seit 2006 führen wir in Ganderkesee Kappenflugseminare durch. Egal ob 30, 300 oder 3000 Sprünge: Es gibt immer etwas dazuzulernen, den neuen Schirm besser kennenzulernen oder die Techniken zu verfeinern.

Auch 2017 kommt Tobi Scherrinsky nach Ganderkesee. Mit dem "Kappenflugseminar" (KFS) und dem "Swoop Camp" gibt es jeweils gleich zwei Kurse: Sowohl Frischlizensierte wie auch Fortgeschrittene und Profis kommen auf ihre Kosten. Im Einzelnen:

Kappenflugseminar

Mindestvoraussetzung: Lizenzspringer
Teilnehmerzahl: min. 6, max. 12 Personen
Termine: 08./09. Juli 2017
Kursgebühren: 145 €

Das Seminar setzt sich aus folgenden Punkten zusammen:

THEORETISCHE EINWEISUNG:

  • Flächenfallschirm
  • Aerodynamik
  • Sprungvorbereitung / Planung
  • Ausrüstung / Sicherheit / Technik
  • Grundlagen der Schirmfahrt
  • Einteilung der einzelnen Anflüge

PRAKTISCHER TEIL:

Die Teilnehmer lernen ein sicheres

  • Umgehen / Fliegen / Landen mit der Kappe
  • Unterschiede von Riser- / Toggle- / Harnessturns
  • Stallpunkt ...

Eine individuelle Betreuung der Teilnehmer und auf ihr Können abgestimmtes Training ist wie im letzten Jahr selbstverständlich.

Alle Sprünge und Übungen werden gebrieft, gefilmt und ausgewertet.
(Sprünge aus 2.000 m = 20 € / Ticket)

Swoop Camp

Mindestvoraussetzung: Sichere Schirmflugeinteilung, gesundes Höhenbewusstsein, Frontrisererfahrung von Vorteil.
Termin: 08./09. Juli 2017
Kursgebühren: 145 €

Was können die Kursteilnehmer erwarten:

  • Die Fähigkeiten, ansehnliche und sichere Swoops zu erlangen, werden durch eine intensive Betreuung verbessert
  • Eine individuelle Betreuung der Teilnehmer und auf ihr Können abgestimmtes Training
  • Briefung, Videoaufnahme und Auswertung aller Sprünge und Übungen

(Sprünge aus 2.000 m = 20 € / Ticket)

Anmeldungen bitte telefonisch oder per E-Mail